Laufschuhe Nike für Herren

Hier finden Sie alle Nike Laufschuhe für Männer.

Mehr Filter

In absteigender Reihenfolge

Der amerikanische Ausrüster ist für fast jede Sportart auf dem Markt vertreten, weshalb die Sportmarke Nike eine breite Palette an Sportschuhen anbietet. Allerdings widmet Nike den Laufschuhen für Männer besondere Aufmerksamkeit und hat eine Vielzahl von Modellen entwickelt. Unsere Aufgabe ist es also, Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage zu helfen: Wie wählen Sie Ihre Laufschuhe aus? Wir werden versuchen, Sie mit ein paar Tipps und einer Auswahl der besten Nike-Laufschuhe zu begleiten.

Welcher Nike-Laufschuh fur Herren soll es sein?

Bei der Vielzahl an Laufschuhen, die von Nike erhältlich sind, ist es ganz natürlich, dass man sich ein wenig verloren fühlt, wenn es um die Frage geht, welche Nike-Sneaker man wählen soll. Wir haben eine Auswahl der besten Nike-Laufschuhe unten.

Nike Pegasus Laufschuh

Dieses Modell ist wahrscheinlich der bekannteste und beliebteste aller Nike-Laufschuhe. In der Tat stammt die erste Version aus dem Jahr 1983, und wir sind jetzt bei der 36. Deshalb werden wir uns auf den Nike Pegasus 36 konzentrieren. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass dieser Sneaker der schönste Laufschuh auf dem Markt ist - oder fast. Sein schlankes Design, von der Ferse bis zu den Zehen, ist ein wahres Vergnügen zu sehen. Wenn Sie auf der Suche nach einem bequemen Laufschuh sind, wird der Nike Air Zomm Pegasus 36 mit seinem luftigen Mesh Ihre Erwartungen erfüllen. Seine Sohle wurde mit der Zoom Integral Technologie entwickelt, die eine Energierückgabe von über 85% verspricht! Das ist alles, was Sie wissen müssen! Darüber hinaus ist der Nike-Laufschuh im Vergleich zur Vorgängerversion deutlich leichter geworden. In der Tat wiegt er bei Größe 42 nur 257 Gramm. Das macht den Unterschied aus, wenn Sie lange Strecken laufen. Wenn Sie auf der Suche nach einem klassischen, stilvollen Laufschuh sind, der die meisten Menschen zufrieden stellt, dann suchen Sie nicht weiter. Wenn es um vielseitige Laufschuhe geht, ist es unserer Meinung nach extrem schwierig, etwas Besseres zu finden. Es handelt sich also nicht wirklich um einen günstigen Nike-Laufschuh, aber er ist es auf jeden Fall wert.

Nike Pegasus Turbo 2 Laufschuh

Dieser Nike-Laufschuh, erkennbar u.a. an seinem 10mm Drop und seinem Gewicht von 235G, wurde für Läufer mit universellem Schritt konzipiert. Dieser Laufsneaker kann sowohl für einen Halbmarathon als auch für einen 10-km-Lauf verwendet werden, und warum nicht sogar auf der Bahn. Die wahren Stärken dieses Nike-Laufsneakers sind vor allem die Dämpfung, der Komfort, der Halt und die Dynamik. Dieser Nike-Laufschuh ist ein wahres Juwel der Technologie. Die ZoomX-Technologie für die Zwischensohle und das neue Flywire-Schnürsystem sind die beiden wichtigsten Vorzüge dieses Nike-Laufschuhs.

Welche Größe wählen Sie für Ihren Nike-Laufschuh fur manner?

Da Sie sich mit dem Kauf eines Paars Nike-Turnschuhe für eine Investition in Exzellenz entscheiden, ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen, um beim Laufen so komfortabel wie möglich zu sein. In der Tat, wenn Sie Nike für das Laufen wählen, müssen Sie sehr vorsichtig sein, welche Größe Sie wählen. Ein kleiner Tipp vom Direct-Running-Team: Nike-Laufschuhe haben eine leichte Tendenz, den Fuß einzuengen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, einen Nike-Laufschuh eine halbe Nummer größer als normal zu wählen.